retreats

 

OKT
2021

YOGA CAMP TIROL - Fr. 01.10.2021 - So. 03.10.2021

LEHRER: CÉDRIC ULLRICH & MARIANNE KREISSIG

Tauche drei Tage lang tief ein in die Welt des Yoga – Kriyas (Reinigungsübungen), Atemübungen, Meditation, Asanas, Yoga Nidra.

 

workshops

 

on hold

CHALLENGE THE GRAVITY - München -

LEHRER: CÉDRIC ULLRICH

Spielerisch werden wir uns knapp 3 Stunden lang kreativ Handstand, Unterarmstand und ähnliche Umkehrhaltungen nähern und systematisch uns die Grundlage ansehen. Insbesondere schauen wir uns die Atemtechniken und innere Muskelverschlüsse an, sowie die Aufrichtung des Körpers, die wir durch unterschiedliche Übungen in Einzelteile zerlegen und erforschen werden: Fuß- & Hand-Erdung, Rumpf-, Schulter- & Armkräftigung, Brustkorböffnung, Handgelenkschonung, ...
ON HOLD

YOGA ANIMAL FLOW - München -

LEHRER: CÉDRIC ULLRICH

Be a WILD SPIRIT! LASS UNS EXPERIMENTIEREN! Atemdynamik in langsamen und kraftvollen Bewegungen. Kontrolle und Geschmeidigkeit sowie Körperspannung im Flow. Durch die Kombination aus Yoga, animal movement und der "Flow"-Arbeit wirst du dich mit deinen primären Bewegungsmustern wieder verbinden. Yoga-Asanas, aber auch Einflüsse aus dem Capoeira, Jiu-Jitsu... fließen in diese Praxis ein, wo du deiner tierischen Natur näher kommst. Lass dich von deinem Instinkt leiten und beweg dich im Rhythmus deines Atems. Der Begriff „Animal“ ist mit unserer innersten Natur und mit der freien fließenden Bewegung verbunden.
on hold

KRIYA - PRANAYAMA - ASANA - Entfalte das Feuer in Dir - MÜNCHEN -

LEHRER: CÉDRIC ULLRICH

Lass uns Hitze im Inneren erzeugen und eine Entdeckungsreise im Verborgenen unternehmen! Du hast eine regelmäßige Asana-Praxis und ein gutes Körpergefühl? Dann zum nächsten Schritt! Über Theorie und Praxis, lass uns tiefer in einige Techniken eintauchen, die im Unterricht viel zu kurz kommen. In physiologisch sinnvollen Sequenzen werden wir zusammen mit Asanas uns ein paar Kriyas unter die Lupe nehmen (u.a. Neti, Nauli, Kapalabhati, Trataka, Simhasana, …), sowie Pranayama-Techniken. Teilweise über die klassischen Yoga-Atemübungen hinaus, schauen wir uns an, welche unterschiedliche Wirkungen sie haben und warum. Ich freue mich Dich auf diesen Weg zu begleiten.